Die klassische Rote Beete Sorte "Gesche" zeichnet sich durch ihr kräftig rotes Inneres aus. Die Knollen haben eine glatte Schale und entwickeln sich sehr gleichmäßig. Der Geschmack der Sorte ist angenehm süß und sie bietet sich auch für die Saftherstellung an. Mit der richtigen Lagerung besitzt sie eine sehr gute Lagerfähigkeit. 

 

Sonnig bis halbschattig platziert sollten Rote Beete in einem nährstoffreichen und humosen Boden ausgesät werden. In der Mischkultur hat sich die Beisetzung mit Dill bewährt. Auf eine gleichmäßige Bodenfeuchtigkeit sollte Acht gegeben werden. Bei zuviel Bewässerung wird die Laubbildung angeregt und die Knollen können nicht ausreifen. 

 

Aussaat/Pflanzung im Freiland: Mitte April bis Mitte Juni

Ernte: Mitte Juni bis Ende Oktober

 

Tausendkorngewicht (TKG): 9,72g

Portionsinhalt: 5g

 

Die Firma ReinSaat aus Österreich vemehrt seit 1998 samenfeste Sorten für den professionellen und den privaten Gebrauch. Bei der Vermehrung werden keine Hybride oder gentechnisch manipuliertes Saatgut eingesetzt. Durch die Demeter Zertifzierung unterliegen sie strengen Richtlinien. Bei der Züchtung wird ein hoher Wert auf Qualität gelegt, das zeigt sich in Aroma, Aussehen und Geschmack. Außerdem setzen sie sich für die Erhaltung von alten Sorten ein. 

Rote Beete "Gesche" Bio

Artikelnummer: 600075
3,10 €Preis
    • RSS-Feed
    • Facebook
    • Instagram

    © 2020 by PermaStart UG (haftungsbeschränkt)

    Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt