Die tradionelle Rosenkohlsorte "Groninger" ist unkompliziert im Anbau und wird für die Ernte im späten Herbst bis Winteranfang gepflanzt. Der fein-herbe bis leicht-nussig süße Geschmack macht sie für den Verzehr in der Winterzeit zur Zubereitung in Eintöpfen oder auch als Beilage zu Fleisch oder Fisch besonders delikat. Die bis zu 120cm hoch wachsende Pflanze ist ein Tiefwurzler und bildet auf ihr zwischen 30 und 50 schöne, große Rosen.

 

Pflanzung im Freiland: Anfang April bis Mitte Juni

Ernte: Anfang Oktober bis Ende Februar

 

Tausendkorngewicht (TKG): 3,84g

Portionsinhalt: 0,5g

 

Die Firma ReinSaat aus Österreich vemehrt seit 1998 samenfeste Sorten für den professionellen und den privaten Gebrauch. Bei der Vermehrung werden keine Hybride oder gentechnisch manipuliertes Saatgut eingesetzt. Durch die Demeter Zertifzierung unterliegen sie strengen Richtlinien. Bei der Züchtung wird ein hoher Wert auf Qualität gelegt, das zeigt sich in Aroma, Aussehen und Geschmack. Außerdem setzen sie sich für die Erhaltung von alten Sorten ein. 

Rosenkohl "Groninger" Bio Demeter

Artikelnummer: 600024
3,10 €Preis
    • RSS-Feed
    • Facebook
    • Instagram

    © 2020 by PermaStart UG (haftungsbeschränkt)

    Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt