Die Porree-Sorte "Blaugrüner Herbst" bildet sehr uniforme, leicht zu putzende Stangen und ist äußerst ertragreich. Auf dem langen weißen Schaft sitzt ein aufrecht stehendes, dunkelgrünes Laub. Wie der Name schon verrät eignet sich die Sorte für die Ernte im Herbst von September bis Dezember. In der Küche ist Porree ein echter Allrounder, von der rohen Verwendung in Salaten und Aufstrichen bis hin zur Verfeinerung von Suppen und Eintöpfen. 

 

Am besten gedeiht Porree an sonnigen bis halbschattigen Standorten und auf humosen, lockeren und nährstoffreichen Böden. Falls nicht genügend Kompost vorhanden ist, sollte zusätzlich mit Pflanzenjauche gedüngt werden. 

 

Voranzucht: Mitte Februar bis Ende März

Aussaat/Pflanzung im Freiland: Mitte März bis Ende Mai

Ernte: Anfang September bis Ende Dezember

 

Tausendkorngewicht (TKG): 2,96g

Portionsinhalt: 0,7g

 

Die Firma ReinSaat aus Österreich vemehrt seit 1998 samenfeste Sorten für den professionellen und den privaten Gebrauch. Bei der Vermehrung werden keine Hybride oder gentechnisch manipuliertes Saatgut eingesetzt. Durch die Demeter Zertifzierung unterliegen sie strengen Richtlinien. Bei der Züchtung wird ein hoher Wert auf Qualität gelegt, das zeigt sich in Aroma, Aussehen und Geschmack. Außerdem setzen sie sich für die Erhaltung von alten Sorten ein. 

Porree "Blaugrüner Herbst" Bio

Artikelnummer: 600070
3,10 €Preis
    • RSS-Feed
    • Facebook
    • Instagram

    © 2020 by PermaStart UG (haftungsbeschränkt)

    Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt