Der Lavendel ist neben seiner Eigenschaft als hervorragende Bestäuberpflanze auch anderwertig einsetzbar. Die darin enthaltenen ätherischen Öle haben eine beruhigende Wirkung und am besten entfaltet sich diese, wenn die Blüten in Form von Tee aufgekocht werden. Die Pflanze wird oft gegen Unruhe und Schlafprobleme angewendet. 

 

Der anspruchslose Lavendel bevorzugt sonnige Standorte und wird am besten auf lockeren, wasserdurchlässigen Böden kultiviert. Staunässe sollte daher ebenfalls vermieden werden. In der Kräuterspirale sollte man ihn in der mediterranen Zonen pflanzen. Für die Mischkultur ist er ebenfalls bestens geeignet, da er durch die enthaltenen ätherischen Öle auch so manchen ungewollten Besucher fernhält. 

 

Voranzucht: Mitte Februar bis Mitte April

Aussaat im Freiland: Anfang Mai bis Mitte Juni

Ernte: Anfang Juli bis Ende August

 

Tausendkorngewicht (TKG): 0,74g

Portionsinhalt: für ca. 200 Pflanzen

 

Die Firma ReinSaat aus Österreich vemehrt seit 1998 samenfeste Sorten für den professionellen und den privaten Gebrauch. Bei der Vermehrung werden keine Hybride oder gentechnisch manipuliertes Saatgut eingesetzt. Durch die Demeter Zertifzierung unterliegen sie strengen Richtlinien. Bei der Züchtung wird ein hoher Wert auf Qualität gelegt, das zeigt sich in Aroma, Aussehen und Geschmack. Außerdem setzen sie sich für die Erhaltung von alten Sorten ein. 

Lavendel

Artikelnummer: 600113
3,10 €Preis
    • RSS-Feed
    • Facebook
    • Instagram

    © 2020 by PermaStart UG (haftungsbeschränkt)

    Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt